1. E-Mail (Haupt-Kommunikationsweg!)

Heute, den 16.03.2020 wird zusätzlich für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 10 eine Schulmailadresse erstellt. Die Zugangsdaten werden heute per Post versendet. Über diese Zugangsdaten haben dann alle Schülerinnen und Schüler Zugriff auf Lernmaterialien im Moodle-Bereich und können von Lehrerinnen und Lehrern erreicht werden.

Kommunikation mit dem Lehrerkollegium
Grundsätzlich sind aller Lehrer und Lehrerinnen über ihre Dienstmail erreichbar. Für alle gilt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Vorsicht: Umlaute werden angepasst: z.B. ä wird zu ae).

Hilfe
Wie die Emailadressen genutzt werden können und wie Schülerinnen und Schüler Zugriff auf die Moodleseite bekommen, wird in Erklärvideos erklärt. Diese werden sobald sie verfügbar sind, hier verlinkt.

Fragen
Wer Fragen hat, kann sich an folgende Mailadressen wenden:


Allgemeine Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Technische Fragen zu Moodle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Technische Fragen zur Einrichtung der Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

E-Mail-Adresse im E-Mail-Programm eintragen
Man kann das E-Mail-Konto auch in einem E-Mail-Programm oder auf einem Smartphone einrichten. Die Angaben dafür lauten:

POP3-Server: w00a5a04.kasserver.com
Benutzername: Mailadresse eintragen (wie im Brief vom 16.03. angegeben)
Kennwort: wie im Brief vom 16.03. angegeben
Eventuell muss auch ein Postausgangsserver angegeben werden:
SMTP-Server: w00a5a04.kasserver.com
Benutzername: Mailadresse eintragen (wie im Brief vom 16.03. angegeben
Kennwort: wie im Brief vom 16.03. angegeben

 

2. Lernplattform „Moodle“

Auf dieser Lernplattform werden alle Lernangebote für die unterrichtsfreie Zeit zur Verfügung gestellt.

 

3. Schul.Cloud (optional)

Dieser datenschutzkonforme Kommunikationsweg ist als freiwillige Nutzungsalternative zu WhatsApp gedacht. Hier können Schüler*innen untereinander, manchmal auch mit Lehrkräften (nur) kommunizieren.
Dazu haben alle Schul-Mailadressen gestern eine Mail mit einem begrenzt gültigen (01.08.2020) Schlüssel bekommen. Auch bei Schul.Cloud gilt wie bei Moodle: Das Mindestalter für die (eigenständige) Registrierung beträgt 16 Jahre. Für jüngere Schüler*innen beantworten Erziehungsberechtigte die Eingangsfrage nach dem Alter. Der Account kann dann auf Name der Schüler*innen erstellt werden.
Technische Fragen zur Schul.Cloud: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt
+49 0234 51602-0
E-MAIL
info(at)hbg-bo.de
Agnesstraße 33, 44791 Bochum

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.