Main Menu

Our school

Termine

notebook 2282300 640

Aktuelles

clipboard 2247462 640

Moodle

office 2282146 640

Wissenswertes

books 2282296 640

loading...
Musikprojekt der Heinrich-Böll-Gesamtschule Bochum während der Coronakrise 2020

EST - ErgänzungsSTunden

Ergänzungsstunden (EST) dienen der Forderung und Förderung individueller Neigungen, Interessen und Fähigkeiten. Sie bieten die Möglichkeit, zusätzliche Schwerpunkte in unterschiedlichen Fach- und Kompetenzbereichen zu setzen.

 

Am Ende der 7. Klasse wird der Jahreskurs für das 8. Schuljahr gewählt.

  • Die Kurse werden zweistündig unterrichtet und die erbrachte Leistung wird auf dem Zeugnis vermerkt.
  • Da einige Kurse nur eine begrenzte Aufnahmemöglichkeit haben, ist die Angabe eines Zweitwunsches erforderlich.

 

Wer Latein wählen möchte, sollte Folgendes beachten:

  • Latein ist kein Jahreskurs, sondern wird von Klasse 8 bis 10 dreistündig unterrichtet.
  • Wer sich entschließt Latein zu wählen, legt sich damit für die nächsten drei Schuljahre fest und kann keine anderen Jahreskurse wählen.
  • Latein sollten nur gewählt werden, wenn in den meisten Fächern befriedigende bis gute Leistungen erbracht werden und das Abitur angestrebt wird.

 

Folgende Kurse stehen für das kommende Schuljahr zur Auswahl:

Deutsch-Sprachwerkstatt
English Workshop - Brush Up Your English!
Mathe-Forderkurs
Latein
Forder-Förder-Projekt (FFP)
Computeranwendung
Sporthelfer/innen-Ausbildung

Abteilungen

loading...
Abteilungen

Musik und XL

loading...
Musik und XL

Fachbereiche

loading...
Fachbereiche

Sonstiges

loading...
Sonstiges

schule ohne rassismus 0zukunftsschulen logonbs logo h p RGB nrw alternativ 300x171schulen im team 64headerSchuleDerZukunftSchulsanitätsdienst

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.