Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

für die Zeit bis zu den Sommerferien können wir Ihnen und euch nun Informationen darüber zur Verfügung stellen, welche Jahrgänge an welchen Tagen in der Schule sein werden. Einen tabellarischen Überblick finden Sie hier

Bereits in der letzten Woche hatten wir hier darüber informiert, dass der Unterricht in den Jahrgängen 5 - 9 und EF in einem rollierenden Verfahren umgesetzt wird. Damit ist gemeint, dass zusätzlich zu den bereits in der Schule präsenten Jahrgängen nur jeweils ein weiterer Jahrgang unterricht wird. Und auch dieser Präsenzunterricht wird sich an den jeweiligen Tagen auf 2 Stunden beschränken müssen, da wir zur Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern weiterhin maximal 10 Schüler*innen in einem Raum unterrichten können, sodass alle Klassen jeweils gedrittelt werden. Wir werden einen Sitzplan führen. In allen genutzten Räumen stehen ein Waschbecken, Seife und Papierhandtücher zur Verfügung, Toiletten sind jederzeit zugänglich. Wie angekündigt stehen Mensa und Kiosk nicht zur Verfügung. 

In den Jahrgängen 5 - 9 haben wir entschieden, dass angesichts der wenigen zur Verfügung stehenden Zeit kein Fachunterricht angeboten wird, sondern stattdessen Unterricht bei den jeweiligen Klassenleitungen stattfindet. Auf diesem Wege können wir am besten die Erfahrungen aus dem Distanzlerenen auffangen und wieder zusammenführen. Neben den für uns wichtigen Rückmeldungen nach der langen Abwesenheit aus der Schule können hier auch alle technischen und formalen Fragen in Ruhe thematisiert werden.

Mitbringen sollten alle Schüler*innen der Jahrgänge 5 - 9 neben der großen Freude, endlich wieder in die Schule zu dürfen, ihre Materialien der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik, außerdem alles, was zur Klärung anderer Fragen hilfreich ist. Wenn die Schüler*innen unsere Lernplattform Moodle auf einem Handy nutzen, dann wäre es hilfreich, wenn auch dieses mitgebracht wird.

Die Schüler*innen werden innerhlab ihrer Klassen in die Gruppen A, B und C eingeteilt, entsprechend werden sie auch nicht alle in den gewohnten Klassenräumen sein.

Wichtig ist in allen Bereichen die Einhaltung von Hygieneregeln:

  • Den Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend einhalten.
  • Hände regelmäßig gründlich mit Seife waschen.
  • Beim Husten oder Niesen die Armbeuge vor den Mund halten und von anderen Personen abwenden.
  • Vorgegebene Wege beachten.
  • Bei Anzeichen einer eigenen Erkrankung zu Hause bleiben.

Es besteht keine Pflicht zum Tragen einer Gesichtsmaske, wir empfehlen euch aber, eine solche zu benutzen.

Nähere Informationen zu den Aufteilungen der Klassen, den genauen Zeiten für Ihr Kind und den genutzten Räumen erhalten Sie zeitnah durch die jeweiligen Abteilungsleitungen.

Bleiben Sie gesund! Bleibt gesund!

Bochum, 14.05.2020

Kristian Reichstein
Schulleiter

 

Kontakt
+49 0234 51602-0
E-MAIL
info(at)hbg-bo.de
Agnesstraße 33, 44791 Bochum

Back to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.