Main Menu

Our school

Sommervorspiel in der Gretchen-Aula

Schön war’s, alle Querflöten-Schüler*innen der Böll von Jahrgang 5-10 zusammen zu erleben. Das Vorspiel stand unter dem Motto „Melodien aus der Kindheit“. Zu hören waren u.a. Eine Insel mit zwei Bergen aus „Jim Knopf“, Hedwig‘s Theme aus „Harry Potter“, Somewhere over the rainbow aus „Der Zauberer von Oz“ und die immer noch beliebte Sandmann-Melodie. Man konnte spüren: Alt und Jung lieben diese Melodien.
Am Ende gab’s dann noch einen gemeinsamen Abschluss aller 24 Musiker*innen mit „Vorhang auf“, kurzerhand bei der eingeforderten Zugabe in „Vorhang zu“ umbenannt. Ein gelungenes Sommervorspiel, das Lust auf mehr im neuen Schuljahr macht.
Herzlichen Dank an alle jungen Musiker*innen und an Katharina Flaig, die den Böll-Schüler*innen „die Flötentöne beibringt“ und das Vorspiel mit viel Einsatz vorbereitet hat.

Eva Landwehr

 

schule ohne rassismus 0zukunftsschulen logonbs logo h p RGB nrw alternativ 300x171schulen im team 64headerSchuleDerZukunftSchulsanitätsdienst

Back to top

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.